Schüler schulen Senioren

Schon seit mehreren Jahren läuft an unserer Schule das Projekt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule „Schüler schulen Senioren“.

Auch im ersten Schulhalbjahr halfen vier Schüler und eine Schülerin älteren Menschen im Umgang mit technischen Geräten.

Das Interessante an dieser Aufgabe ist laut Aussage der SchülerInnen, dass die Senioren mit individuellen Problemen in den Kurs kommen, bei denen sie gerne helfen wollen und meistens auch können.

Typische Aufgaben, die auf Justin, Dennis, Aaron, Lion und Lucie zu kamen, waren Fragen zu Whats App, das Laden von Musik auf das Handy, Email-Programme benutzen und Ebay-Konten erstellen.

Auch der Umgang mit einem Ebook oder Tablets wurde gelehrt.

Auch im zweiten Schulhalbjahr wird der Kurs an fünf Terminen nach der Schule stattfinden.

Interessierte SchülerInnen aus der 9. und 10. Klasse dürfen sich gerne bei Herrn Fugmann melden.