Projektpräsentationen 2017

Es gehört zur Abschlussprüfung und wird von vielen unterschätzt. Doch eine richtig gute Projektarbeit sollte gut durchdacht sein und ist viel Arbeit. Bereits im November mussten alle Neuntklässler eine Projektgruppe, ein Thema und eine betreuende Lehrkraft gefunden haben.Schon hier traten bei einigen erste Schwierigkeiten auf. Die von den Schülern selbst gewählten Themen reichten dabei von Agility-Hundesport bis Windkraft und boten somit auch in diesem Jahr ein großes Spektrum an Themen. An zwei Projektarbeitstagen konnten die Projektgruppen den Schulvormittag nutzen, um sich abzusprechen und das Gespräch mit ihren Mentoren zu suchen. Die Gruppen waren jedoch gut beraten, wenn sie sich regelmäßig die Unterstützung ihrer Mentoren einforderten, die jederzeit beratend zur Seite standen. Der Großteil der schriftlichen Ausarbeitung musste dann jedoch selbstständig und außerschulisch angefertigt werden, wobei Quellen sorgfältig geprüft und natürlich nicht einfach kopiert werden durften. Projektpräsentationen 2017 weiterlesen

Schulvorstellung 2017

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Infoabend für die zukünftigen 5.-Klässler und ihre Eltern statt, bei dem sich alle einen ersten Eindruck von unserer Schule machen konnten.

Eröffnet wurde der Abend durch das Lied „Applaus Applaus“, das von der Chor-AG der 5./6. Klassen vorgetragen wurde. Dann hat zunächst Frau Strenge von der Friedrich-Paulsen-Schule ihre Schule präsentiert und die Erwartungen des Gymnasiums an seine Schüler erläutert. Anschließend hatte die Chor-AG mit „Chöre“ noch ein weiteres Lied vorbereitet, bevor es dann natürlich auch zur Vorstellung unserer Schule kommen sollte. Dies geschah wie in den vergangenen Jahren wieder in Form eines extra für diesen Tag geschriebenen und einstudierten Theaterstückes, das einige Schülerinnen des WPU Gestalten aufführten: Schulvorstellung 2017 weiterlesen